SCHNELL.SCHNELLER.BURN2DRIVE!

Nach Jahren harter Arbeit haben wir nun die perfekte Lösung, die unseren Kunden die beste Ausgangsbasis bietet.

INTENSIVKURS-CRASHKURS

Unser besonderer Service

Unsere meist bestellte und bekannteste Ausbildung ist der Intensivkurs. Eine schnelle und individuelle Ausbildung - all dies lässt den Führerscheinerwerb innerhalb von wenigen Tagen möglich machen.

Wir bieten Ihnen einige Kursvarianten an. SIe bestimmen die Dauer der Ausbildung!

 

Intensivkurs -10 Tage-

  1. innerhalb von 10 Tagen findet die komplette Ausbildung (Theorie und Praxis) statt

  2. sofort im Anschluß an die Ausbildung findet die theoretische und praktische Prüfung statt *

Intensivkurs -2 Wochen-

  1. innerhalb von 2 Wochen findet die komplette Ausbildung (Theorie und Praxis) statt

Intensivkurs -4 Wochen-

  1. innerhalb von 4 Wochen findet die komplette Ausbildung (Theorie und Praxis) einschließlich der theoretischen und der praktischen Prüfung statt *

Intensivkurs -6 Wochen-

  1. innerhalb von 6 Wochen findet die komplette Ausbildung (Theorie und Praxis) einschließlich der theoretischen und der praktischen Prüfung statt *

 

 

Sie möchten die Ferien nutzen, um so schnell wie möglich den Führerschein in der Tasche zu haben?

In unserer Intensivausbildung werden die Lerninhalte in theoretischer und praktischer Form besser vermittelt und umgesetzt, natürlich helfen wir Ihnen dabei!

Unser erfahrenes Team von speziell geschulten Fahrlehrer/innen erreicht schon seit Jahren mit dieser Lernmethode überdurchschnittliche Prüfergebnisse.

 

*Voraussetzung:

Der Führerscheinantrag sollte mindestens sechs Wochen vor Ausbildungsbeginn beim zuständigen Rathaus/Amt gestellt werden, da die Bearbeitungsdauer bei der zuständigen Führerscheinstelle 4-6 Wochen beträgt. In einigen Ämtern ist auch gegen einen Aufpreis ein Schnellantrag möglich. Vorher müssen Sie sich in unserer Filiale anmelden, damit Sie einen Ausbildungsvertrag haben, den Sie ebenfalls zur Einreichung der Papiere benötigen.

Wenn dieser Prüfauftrag bei dem zuständigen Straßenverkehrsamt genehmigt ist,  darf man als Fahrschüler die theoretische und praktische Führerscheinprüfung ablegen. Sobald das geschehen ist, kann es losgehen mit der Ausbildung!

 

Tipp: Lassen Sie uns gegen einen kleinen Aufpreis den Antrag für Sie bei der zuständigen Führerscheinstelle stellen! Spart Zeit.

 

Für wen geeignet:

Diese Intensivausbildung ist für jeden geeignet, der die Möglichkeit hat, sich einige Tage in den Ferien frei zu nehmen um in kurzer Zeit eine effektive, kompetente Führerscheinausbildung zu absolvieren.

 

Anmeldung:

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

+49 (0)2131 742 9404

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BURN2DRIVE 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt